Anti-Aging, Schönheit
Schreibe einen Kommentar

Beautygeheimnisse aus Asien – Schneckenschleim & Co.

Ist euch auch schon aufgefallen, dass nirgends auf der Welt, Frauen so eine makellose Haut haben wie die Asiatinnen??? Feinporig, ebenmäßig, ohne Pickel und Falten. Der Grund dafür ist ziemlich simpel:Asiatinnen haben eine ganz andere Einstellung zur Gesichtspflege als Frauen in anderen Ländern. Sie benutzen viel mehr Schönheitsprodukte in ihrer täglichen Pflegeroutine. Sie haben aber nicht nur viele Cremetöpfe und Tiegel, sie behandeln ihre Haut auch in einer bestimmten Reihenfolge und Auftragetechnik. Diese Technik nennt man in Fachkreisen „Layering“ und wird auch bei uns immer beliebter. Aber das wohl effektivste Anti-Aging-Geheimnis der asiatischen Frauen ist, dass sie generell auf direkte Sonnenstrahlung und Sonnenbäder verzichten. In Japan tragen die Frauen bei Sonnenschein einen Sonnenschirm und einen extrem hohen Lichtschutzfaktor (oder einen Ganzkörperbadeanzug).

Die Auswahl in Asien an Kosmetikprodukten ist riesig. Besonders beliebt sind Vliesmasken aller Art. Die bunten Tüten beinhalten die bereits fertig portionierte Maske, die mit besonderen Pflegestoffen vorgetränkt ist und die für die einmalige Nutzung anzuwenden ist.

Nun war ich ja erst kürzlich in New York und habe mich dort gezielt nach asiatischen Pflegeprodukten umgeschaut. In SoHo entdeckte ich einen asiatischen Kosmetikladen und war ziemlich überrascht über den hippen Laden, der von außen so bunt wie ein Spielzeuggeschäft war. Die asiatischen Verkäuferinnen trugen kurze, weiße Arztkittel und sahen wie niedliche Ärztinnen aus – und natürlich mit makelloser Haut. Die Auswahl an Kosmetikprodukten im Laden war immens. Besonders Vliesmasken aller Art und für alle Problemlagen waren in quietschbunten Verpackungen und teilweise mit lustigen Comicfiguren in den Regalen aufgereiht.

Ein nettes „Arztfräulein“ beriet mich und zeigte mir zunächst eine Dose mit Schneckenschleim-Augen-Patches.  Auf der goldenen Verpackung ist eine süße Schnecke und eine Frau mit roten Haaren und Goldbarren abgebildet. Gekauft!! Dann zeigte sie mir verschiedene Vliesmasken und ich konnte mich bei den vielen bunten Verpackungen kaum entscheiden. Ich kaufte vier verschiedene, ohne genau zu wissen, was sie beinhalten (teilweise nur japanische Beschreibung).

Zuhause habe ich erst einmal nachgelesen, was meine Kosmetikprodukte beinhalten und wie sie wirken.

Kosmetikprodukte mit Schneckenschleim:

Schneckenschleimbehandlungen sind schon lange kein Geheimnis mehr. Die Schnecke enthält eines der wertvollsten Stoffe, um die Haut zu heilen und zu regenerieren. Schneckenschleim hilft vor allem bei Aknehaut, Narben, Falten, Dehnungsstreifen und bei Altersflecken. Außerdem fördert das Schneckensekret die Bildung von Kollagen und Elastin in der Haut und ist daher auch als Anti-Aging-Produkt besonders gut geeignet.

Inhaltsstoffe von Schneckenschleim:

  • Proteasen: Beschleunigen u.a. Heilungsprozesse in der Haut
  • Allantoin: Regt die Zellregeneration an und den Wiederaufbau von geschädigtem Gewebe. In einigen Präparaten verwendet, um Geschwüre, Wunden und Verbrennungen zu behandeln.
  • Kollagen: Arbeitet als leistungsstarker Regenerator der Haut und Zellvermehrung.
  • Elastin: eine Substanz, die die Haut strafft, indem sie Zellen verjüngt, beseitigt Falten um die Augen und die Lippen.
  • Glykolsäure:  Wirksames Hautpeeling, entfernt abgestorbene Hautzellen und regt die Gründung neuer an, bekämpft Altersflecken, Schwangerschaftsstreifen, Narben, Cellulite, etc.
  • Vitamine:  Vitamin A und E, starke Antioxidantien, welche die Ergebnisse der Creme verbessern.
  • Fibrinolytische Enzyme: Hat die Funktion die Mikrokapillaren zu reinigen,  fördert die Ernährung und Sauerstoffversorgung der Zellen und repariert geschädigte Gewebe.
  • Natürliche Antibiotika: Wirken gegen Pilze und Bakterien, die auf der Haut vorkommen, wie Akne und Schuppen.

Ich habe die Schneckenschleim-Patches getestet:

Nach der Gesichtsreinigung werden die Augenpatches mit einem Spatel entnommen. Die Patches haben die perfekte Größe, um sie unter den Augen sowie um den Mund (z.B. bei Nasolabialfalten) aufzutragen. Nach einer Einwirkzeit von 20-30 Minuten werden die Patches wieder entfernt. Im Anschluss ist mit der üblichen Gesichtspflege fortzufahren.

Die Schneckschleimpatches sind eine Wohltat für meine Haut. Sie beruhigen die empfindliche Haut um die Augen und sorgen für einen tollen Frische-Kick. Hochwertige Inhaltsstoffe, wie Schneckensekret und Goldpartikel wirken wie ein kleines Sofort-Lifting. Die Patches riechen ganz dezent und frisch, und fühlen sich mit ihrer glibberigen Konsistenz auf der Haut angenehm an.

Wer hätte das gedacht? Auf die Langzeitwirkung bin ich auf alle Fälle noch gespannt.

Enthalten sind im Tiegel 60 Augen Patches, die golden schimmern und reichen für 30 Anwendungen aus.

Vliesmasken

Nirgendwo ist die Auswahl an Vliesmasken so groß wie in Asien – sogar Drogerien haben spezielle Abteilungen dafür. Die beliebten Sachets bieten für fast jedes Bedürfnis ein Treatment an. Bei den Inhaltsstoffen sind von Algenextrakten, über Perlenabrieb, bis zu Schneckenschleim viele ungewöhnliche Stoffe vertreten. Besonders beliebt: Produkte, bei denen kurz vor dem Tragen ein zweiter Wirkstoff hinzugefügt wird.

Ich habe im besagten Kosmetikladen bei den asiatischen „Ärztinnen“ nachgefragt, wie oft die Masken anzuwenden sind. Antwort: Mindestens zweimal die Woche sollen die Prozeduren mit reinigenden und pflegenden Gesichtsmasken, sowie speziellen Augencremes durchgeführt werden. Klang alles nach sehr viel Aufwand, der sich allerdings zu lohnen scheint, wenn ich an die makellosen Gesichter dieser Frauen zurückdenke.

Weisheit aus China: „Es gibt keine hässlichen Frauen, nur faule Frauen“.

Fazit:

Ich werde nun die Patches und die Masken brav regelmässig anwenden und mich mit dem Begriff „Layering“ noch etwas ausführlicher beschäftigen. Wahrscheinlich gehöre ich aber zu den Frauen, die das Layering bereits seit vielen Jahren schon betreibt….


P.S. Schneckenprodukte gibt es bereits auch in Deutschland zu kaufen. Probiert es einfach mal aus. Auch die Vliesmasken erlangen immer mehr an Beliebtheit und sind auch schon in den bekanntesten Drogeriemärkten erhältlich. Viel Spaß beim Ausprobieren!! Oder habt ihr schon Erfahrungen mit Schneckenprodukten und Vliesmasken gemacht??

Schreibe hier Deinen Kommentar.