Mode
Schreibe einen Kommentar

Rockoutfit im Herbst – Diesen Style liebe ich

Ich besitze wirklich viele Herbst- und Winterröcke und leider komme ich viel zu selten dazu alle standesgemäß auszuführen.

Der letzte Winter war so trist und langweilig durch den langen Lockdown, so dass wir wohl alle mit Leggins im Homeoffice und mit bequemen Jeans im Büro saßen. Es interessierte ja keinen, wie wir aussehen. Doch dieses Jahr konnten wir zum Glück wieder so etwas wie Normalität leben, wenn zwar mit angezogener Handbremse, aber immerhin ohne Lockdown. Um so schöner finde ich Rockoutfits die etwas Besonderes haben, aber trotzdem irgendwie alltagstauglich sind. Also für meine Zwecke die perfekte Lösung.

(Werbung / Anzeige)

O.K. ich möchte euch nicht mit meinem langweiligen Gequatsche vertreiben. Hier kommt mein aktuelles Lieblings-Rockoutfit:

Im Winter würde ich eine blickdichte Wollstrumpfhose dazu tragen und hohe Stiefel. Dazu noch meinen schwarzen Wollmantel und das Outfit wird wintertauglich.

Diesen Herbst tragen wir wieder mehr Mini-Röcke, meistens mit sehr kurzem Saum. Ich habe mich aber für eine Variante entschieden, die man noch Ü50 tragen kann und auch im Büro noch einen seriösen Eindruck macht. Denn zu „sexy-hexy“ war noch nie mein Ding. Der Rock ist von Esprit und besteht aus einem Wollstoff mit einem angesagten Hahnentrittmuster und einer Knopfleiste. Natürlich würde ein schwarzer Pullover perfekt dazu passen, aber irgendwie wäre dies auch langweilig. Ich finde die Kombination mit Rosa einfach frisch und modisch. Um nicht zu frieren, trage ich meinen Wollblazer von Reiss (gekauft bei Breuninger) und ein paar Booties von Marks & Spencer.

Und was die Schuhwahl im Herbst angeht, ist eigentlich so gut wie alles erlaubt. Kombiniert eure Röcke mit derben Boots oder Sneaker, so entsteht ein super lässiges Pulli-Rockoutfit, das sich bestens für den Alltag eignet. Und wer es etwas eleganter möchte, der greift zu Stiefeletten und Overkneestiefel mit Absatz.

Egal, ob aus Leder, Wollstoff, Denim oder ein Satin Rock – Röcke in allen erdenklichen Varianten und Längen sind auch in dieser Herbst-Winter-Saison aus der Modewelt nicht wegzudenken und dürfen in keiner Garderobe fehlen. Also lasst eure Jeans doch mal wieder im Schrank und greift zu einer schönen Rock-Kombination.

Wie gefällt euch mein Rockoutfit? Tragt ihr auch gerne Röcke und Kleider im Herbst?

Tolle und aktuelle Herbstmode könnt ihr jetzt bei Breuninger shoppen!



Was meinst Du? Bitte schreibe hier Deinen Kommentar.