Mode
Kommentare 1

Was ziehe ich heute bloß an? Fünf tolle Winteroutfits für jeden Tag

Hallo ihr Lieben, es soll ja wirklich da draußen Leute geben, die sich ihr Outfit abends vorm Schlafengehen für den nächsten Tag bereit legen. Respekt!! Bei mir hat das leider noch nie funktioniert, zum letzten Mal in meiner Kindheit, als meine Mama noch meine Sachen für die Schule rauslegte. Für mich ist meine Tagesform ausschlaggebend für die Wahl meines Outfits – je nach Stimmungslage, Gemütszustand und Vorhaben. Aber das kennt ihr bestimmt auch, es ist ziemlich typisch für uns Frauen. Trotzdem ist es nicht immer einfach das passende Kleidungsstück am Morgen zu finden, besonders dann nicht, wenn man eilig zur Arbeit muss. Um Stress zu vermeiden, habe ich hier ein paar Stylingtipps für euch…

(Beitrag enthält Werbung wg. Markennennung und Verlinkung)

Mode ist Kommunikation

Für die meisten von uns ist Mode eine Art Kommunikationsmittel. Schon Paul Watzlawick sagte: „man kann nicht nicht kommunizieren…“. Das heißt, wir schicken mit unserem täglichen Outfit eine Botschaft in die Welt. Auch Menschen, die sich überhaupt nicht für Mode interessieren, nehmen an dieser Kommunikation teil, ob sie wollen oder nicht. Wir vermitteln mit unserem Kleidungsstil eine gewisse Zugehörigkeit zu bestimmten gesellschaftlichen Gruppen, oder wir versuchen uns damit abzugrenzen. Manche möchten „übersehen“ werden und kleiden sich in dunkle Schlabberlooks, oder andere möchten ein bißchen Aufmerksamkeit erregen mit aufregenden Miniröcken usw. Wenn ihr also genauso wie ich, morgens ratlos vor dem Kleiderschrank steht, dann stellt euch einfach zwei Fragen: Wie geht es mir heute? Und was möchte ich heute ausdrücken? Wenn gute Laune angesagt ist, dann greift zu einer fröhlichen Farbe wie Pink oder Rot. Wenn ihr euch Klarheit und Strukturiertheit wünscht, dann haltet euer Outfit unifarben (z. B. Dunkelblau oder Weiß) oder bleibt clean (Jeans und weiße Bluse).

Wir sollten uns immer bewußt machen, Mode und Kleidung sind zwar Äußerlichkeiten, aber sie vermitteln den Personen, denen wir täglich gegenübertreten ein gewisses Bild (eine Botschaft) von uns. Daher ist es nicht unerheblich, welche Botschaft wir an jedem einzelnen Tag aussenden wollen.

Styling im Winter – gar nicht so einfach

Gerade in der dunklen Jahreszeit fällt es mir und anderen Frauen besonders schwer sich passend und modisch zu kleiden. Dunkle Farben, dicke langweilige Strickpullover, derbe Stiefel, das ist alles nicht so meins. Ich möchte wirklich nicht den ganzen Winter hindurch immer nur in langweiligen, dicken Wollpullis und Jeans rumstampfen! Nein! Ich zeige euch heute daher meine fünf (aktuellen) liebsten und wintertaugliche Alltagsoutfits, die euch vielleicht ein bißchen inspirieren und die wirklich gar nicht langweilig sind – versprochen! Meine Botschaft lautet meistens: Feminer Stil, gepaart mit ein paar extravaganten Details. Für mich darf es also selten langweilig sein (das kann ich auch noch wenn ich tot bin) lach

Outfit 1 – Rock mit Animalprint, schwarzem Feinstrickpullover und weißen Boots.

Outfit 2 – Kuscheliges graues Strickkleid, mit zwei verschiedenen Stylingvarianten – mit Unterziehkleid und mit einem neongelben Rollkragenpulli, kombiniert mit weißen Boots oder schwarzen Stiefeletten.

Outfit 3 – Bequemes Animalprint-Kleid in Midi-Länge

Outfit 4 – Lässiges, und ein bißchen sexy Outfit, mit schwarzen Leggins, Karo-Blazer und auffälligem Taillengürtel. Perfekt für Weihnachtsfeiern oder zum Cocktailtrinken mit den Mädels.

Outfit 5 – Wohlfühloutfit fürs Büro oder für den Alltag, mit Guter-Laune-Farbe, damit kein Winterblues aufkommt – Strickjacke in Pink und Leggins mit Vichy-Karo, dazu schwarze Sneakers.

 


Outfit-Details

Animal-Print Rock | Opus

Schwarzer Pullover | & Other Stories

Weiße Biker-Boots | Another A

Strickkleid | gekauft bei Bailly Diehl Wiesbaden

Unterziehkleid | Penn & Ink NY

Animalprintkleid | Modström

Strickjacke pink | & Other Stories

Leggins (beide) | Zara

Blazer kariert | Benetton

Gürtel | Guess

Tasche schwarz | See by Chloé

Tasche bunt | Marc Jacobs Camerabag


Ich hoffe, euch gefallen meine aktuellen Winteroutfits? Wenn ja, dann schreibt mir doch einen kleinen Kommentar…

eure Hanuki ♥

1 Kommentare

  1. Martina sagt

    Hallo Hanuki, woher bekommst du diese tollen Klamotten ? Kannst du nicht direkt unter die Bilder ein paar Links setzen. zB Strickjacke in Pink (Gucci – Link). Liebe Grüße Martina

Schreibe hier Deinen Kommentar.