Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hautpflege

Hanuki testet MawiLove

Es ist für eine Frau immer schwierig die passende Gesichtspflege zu finden. Besonders bei der großen Auswahl und den vielen tollen Produkten. Oft mit großen Versprechen und unaussprechlichen Super-Inhaltsstoffen. Puh. Wer soll da noch den Überblick behalten?? Aber ich bin fündig geworden im großen Beauty-Dschungel…

7 Tipps für die richtige Hautpflege im Winter

Der Winter kommt und unsere Haut braucht nun jede Menge Zuwendung! Ich habe für euch die wichtigsten Pflegetipps für die kalte Jahreszeit zusammengefasst. Damit kommt eure Haut frisch und gepflegt durch den Winter. (Beitrag enthält Werbung durch Produktnennungen und Verlinkungen – unbeauftragt) Was passiert mit unserer Haut im Winter? Sinken die Temperaturen unter 8 ° C, verlangsamen die Talgdrüsen der Haut ihre Fettproduktion und somit fehlt uns im Winter der natürliche Schutzfilm, d. h. der Fett-Wasserhaushalt gerät außer Balance. Wind, Kälte, und vor allem die trockene Heizungsluft, trocknen unsere Haut zusätzlich aus. Die Haut wird also im Winter trockener, verliert mehr an Feuchtigkeit und wird dadurch insgesamt dünner. Und weil sich bei Kälte die Blutgefäße verengen, wird auch die Durchblutung wesentlich schlechter. Die Folgen sind Knitterfältchen und schuppige Hautpartien. Hier meine Tipps für die kalte Jahreszeit: Tipp 1: Ich empfehle für den Winter eine reichhaltigere Tagescreme, mit einem höheren Fettanteil zu verwenden. Zusätzlich sollte man mindestens zweimal wöchentlich eine Feuchtigkeitsmaske auftragen. Sie hilft der Haut sich zu regenerieren, spendet viel Feuchtigkeit und lässt uns gleich vitaler …

Das perfekte Tages-Make-Up fürs Büro

Strahlend in den Tag, das möchten wir doch alle, oder? Ein leichtes Tages-Make-Up fürs Büro sollte in erster Linie natürlich aussehen und morgens schnell gehen. Ich gehe (fast) nie ungeschminkt aus dem Haus. Das hat nichts mit einem schlechten Selbstwertgefühl oder mit übertriebener Eitelkeit zu tun. Für mich bedeutet das Tragen von Make-Up, dass ich gepflegt in meinem Job aussehe. Viele Frauen in meinem Alter schminken sich teilweise nur noch selten oder minimal, dabei würden sie mit etwas Make-Up viel jünger und gepflegter aussehen.