Alle Artikel mit dem Schlagwort: Glück

Seit netter zu euch selbst und sagt einfach mal „Nein“ !!!

Zurzeit gibt es viele Ratgeber, die einem helfen sollen wieder einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu lernen oder auch öfters mal NEIN zu sagen. Und das erlauben wir uns heute noch weniger als früher. Es heißt ja: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Jedoch vergessen wir oft, dass man jemand anderen nur lieben kann, wenn man sich selbst mag – und auf die eigenen Bedürfnisse hört. (Beitrag enthält Werbung, unbezahlt) Wie wir ständig die Signale unseres Körpers ignorieren: Liebevoll sein mit sich selbst bedeutet also, auf die Signale des Körpers und der Seele zu achten. Lieblosigkeit ist genau das Gegenteil: wenn uns die Verwirklichung unserer Ansprüche und die Ansprüche von anderen ständig wichtiger sind oder dass wir ständig alles richtig und korrekt machen wollen. Wir leben oft noch die Glaubenssätze, die wir von unseren Eltern übernommen haben. Du wirst nur Erfolg haben, wenn du hart arbeitest. Du wirst es nur zu etwas bringen, wenn du immer alles richtig machst. Oder: Wenn du beliebst sein willst, dann musst du die Erwartungen anderer erfüllen. Sei immer …

Es nie zu spät ein Optimist zu werden!

Neulich kam ich von der Arbeit nach Hause und war emotional und körperlich gestresst, weil ich starke Nackenverspannungen und viele ungelöste Problemsituationen auf dem Schreibtisch hatte. Als ich nach Hause kam, überlegte ich, was ich machen könnte, um den Tag irgendwie noch ins Positive zu retten.