Alle Artikel mit dem Schlagwort: Achtsamkeit

Warum Betten machen glücklich macht – Tipps für ein Happy Morgenritual

Wachst du auch manchmal morgens mit einer miesen Stimmung auf? Du siehst deinen Tag schon vor deinem geistigen Auge ablaufen? Denkst schon im Bett an das blöde Meeting, an die volle Autobahn, das nervige Telefon, an die E-Mail-Flut, die Projekte, an die Termine, an dies und das? Ja, der Alltag ist meistens stressig und chaotisch.

Total out – Besinnlichkeit

Es ist Ostern und viele machen sich über dieses Fest überhaupt keine Gedanken mehr. Viele freuen sich einfach nur über ein paar freie Tage. Dabei steht Ostern für den Sieg des Lebens über den Tod. Jesus der Mensch, hat sich für seine Mitmenschen geopfert, in dem Bewusstsein, seinem Leben einen Sinn zu geben. Ostern ist für mich ebenfalls das wichtigste und schönste Fest, weil es mehr denn je, ein Symbol für Frieden und Freiheit bedeutet und für Neubeginn und Aufbruch steht. Es ist aber auch ein Signal mit Mut und Energie voran zu gehen und bewusst nach innen zu gehen – sich zu besinnen. Besinnlichkeit – Veraltet und nicht mehr im Trend Besinnlichkeit ist ein bisschen außer Mode gekommen. Ich kenne keinen Mensch, der sagt: Ich gehe jetzt nach Hause und besinne mich für zwei Stunden. Dabei wäre dies die wirklich höchste Form des Zeitvertreibs. Stattdessen verlieren wir immer mehr unser „Inneres“ aus den Augen, weil wir uns von früh bis spät ablenken. Aus Angst etwas zu versäumen, versuchen wir immer verzweifelter, Dinge gleichzeitig zu tun: …