Mode
Schreibe einen Kommentar

New York ich komme….! Reiseoutfits Teil 2

Noch ein Tag bevor es endlich losgeht. Die Nerven sind etwas angespannt, wie vor jeder großen Reise. Zum Glück geht es meiner Schulter besser und ich werde halbwegs beschwerdefrei meinen Urlaub antreten können. Juchuuuu…NEW YORK…ich komme!

Nachdem ich euch gestern schon von unserer bevorstehenden Reise ein wenig berichtet habe, stelle ich noch meine restlichen Outfits vor. Wegen den sommerlichen Temperaturen in New York habe ich überwiegend luftige Kleider eingepackt. Natürlich dürfen Strickjäckchen bei den tiefgekühlten Räumen in Restaurants und Bars nicht fehlen.

Mein Flugoutfit (7,5 Stunden) muss natürlich bequem, aber präsentabel sein und im Layering-Stil, damit man bei Bedarf etwas aus- oder wieder überziehen kann. Tatsächlich sehe ich auf Langstreckenflügen auch immer wieder tolle Frauen, die in High Heels, Kleid und perfektem Styling fliegen. Das ist mir etwas zu anstrengend und man sollte es auch nicht übertreiben. Meistens nehme ich noch einen leichten Kaschmirschal und ein paar flauschige Söckchen mit, damit ich mich bei Bedarf während des Flugs darin kuschelig einwickeln kann.

Hier meine weiteren Outfits, geeignet für Städtetrips und für spätsommerliche Temperaturen:

Outfit – Kleid von &other Stories mit Sandalen von Gabor

Outfit – Kleid von Max & Co.

 

Outfit – Blumentop von American Vintage mit schwarzen Leggings

 

Und hier noch mein luftiges und bequemes Reiseoutfit für einen Langstreckenflug:

Outfit mit Jogpants, weißes Longsleeve und Kimonopullover von COS und bequemen Sneaker:

 

Ich trage als Handgepäck noch einen kleinen Rucksack für die wichtigen Dinge, wie Fotoapparat, Sonnenbrille, Smartphone, Medikamente, Buch, Schmuck und Kosmetikbeutel. Dazu noch eine kleine Handtasche mit Portemonnaie und Schminksachen.

Wenn ich zurück bin, gibt es einen kleinen Reisebericht mit vielen Wolkenkratzerfotos! Bye, bye, see you soon.

Schreibe hier Deinen Kommentar.