Mode
Kommentare 2

Ich bin jetzt ein #Gannigirl

Ich habe das ideale Sommer-Outfit für mich gefunden. Es ist das wohl coolste Kleid ever! Dieses Kleid tragen nicht nur alle Fashionistas (Alexa Chung & Co.) – es ist auch noch bezahlbar (wenn wir nur ein bisschen sparen).

(Werbung wegen Markennennung, unbezahlt)

Das Kleid ist von dem Super-Dänenbrand Ganni, und die Dänen haben mit diesem Kleid einen Fashion-Volltreffer gelandet. Schwarz-weiße Karos, Midi-(Maxi)-Länge und luftiger Seesuckerstoff – und dazu die gesmokte Brustpartie. Süß & cool! Dieses Kleid macht mich auf Anhieb glücklich, weil es eine gekonnte Kombination aus skandinavischem Minimalismus und mädchenhaften Boho-Chic in einem Kleid vereint. Denn, wenn ich etwas nicht mag, dann ist es langweilige Otto-Mainstream-Mode.

Wir lieben diesen Sommer gesmokte Kleider!

Gesmokte Kleider sind in diesem Sommer die perfekte Wahl. Sie bestehen aus verspielten Raffungen und elastischen Nähten und zaubern einen süßen Vintage-Look. Für einen gekonnten Stilbruch zum gesmokten Kleid, stylen wir coole Sneakers, filigrane Riemchensandalen, Booties oder Pantoletten.

Ganni-Kleid mit gesmokten Oberteil – dazu ein T-Shirt von Bruuns Bazaar und Booties von Joseph.

Ganni – Kopenhagener Fashionlabel

Ganni feierte 2019 das 10-jährige Jubiläum. Es ist ein Kopenhagener Modelabel und das Erfolgsrezept des High Fashion Labels ist ganz einfach. Weil die meisten Menschen bei skandinavischer Mode entweder androgynen Minimalismus oder mädchenhaften Boho-Chic im Kopf haben, entschied sich Ditte Reffstrup etwas in genau dieser Mitte zu finden. Ganni wollte zeigen, dass es noch eine dritte Art von skandinavischer Mode gibt. Die ersten Entwürfe waren zwar verspielt, aber nicht girly. Mittlerweile bestehen die Kollektionen aus ausgefallenen, farbenfrohen Prints und mit lässigen Kontrasten. Oder wie die Chefdesignerin Ditte Reffstrup es sagen würde: „Die typische Ganni-Frau würde ein Spitzenkleid über ein weißes T-Shirt ziehen und dazu Lederjacke und Sneakers tragen.“ Quelle: Vogue

Im Online-Shop von Ganni trägt das Model mein schwarz-weißes Karokleid mit einem lilagestreiften Longsleeve. Echt cool! Das besondere an Ganni ist auch die Exklusivität und das Begehren der Teile, da Ganni eher durch Knappheit (kleine Stückzahlen und limitierte Editionen) besticht – statt durch den Preis.

Hier könnt ihr die tollen Teile shoppen – Ganni Online Shop

oder bei Breuninger

Nicht nur in puncto Style kann das Maxikleid punkten, es fühlt sich auch sehr angenehm auf der Haut an. Weich und bequem – ich liebe es, dieses Kleid zu tragen.

Wer also Lust hat, mal etwas Neues auszuprobieren und auf aufregende Mode steht – wie ich – ist bei Ganni genau an der richtigen Adresse. O.K. vielleicht nicht ganz billig, aber im Sale durchaus erschwinglich. Außerdem wollen wir doch sowieso alle wieder nachhaltiger Shoppen, oder? Also, einfach öfters einen großen Bogen um H&M und Co. machen und dafür ein cooles Teil (aus hochwertigen Materialien) im Schrank haben.

Wie gefällt euch skandinavische Mode?

Liebe Grüße,

Hanuki ♥

2 Kommentare

Was meinst Du? Bitte schreibe hier Deinen Kommentar.