Alle Artikel mit dem Schlagwort: Tagescreme

Hautsache – die richtige Pflege im Winter

Der Winter kommt und unsere Haut braucht nun jede Menge Zuwendung! Ich habe für euch die wichtigsten Pflegetipps für die kalte Jahreszeit zusammengefasst. Damit kommt eure Haut frisch und gepflegt durch den Winter. Was passiert mit unserer Haut im Winter? Sinken die Temperaturen unter 8 ° C, verlangsamen die Talgdrüsen der Haut ihre Fettproduktion und somit fehlt uns im Winter der natürliche Schutzfilm, d. h. der Fett-Wasserhaushalt gerät außer Balance. Wind, Kälte, und vor allem die trockene Heizungsluft, trocknen unsere Haut zusätzlich aus. Die Haut wird also im Winter trockener, verliert mehr an Feuchtigkeit und wird dadurch insgesamt dünner. Und weil sich bei Kälte die Blutgefäße verengen, wird auch die Durchblutung wesentlich schlechter. Die Folgen sind Knitterfältchen und schuppige Hautpartien. Hier meine Tipps für die kalte Jahreszeit: Tipp 1: Ich empfehle für den Winter eine reichhaltigere Tagescreme, mit einem höheren Fettanteil zu verwenden. Zusätzlich sollte man mindestens zweimal wöchentlich eine Feuchtigkeitsmaske auftragen. Sie hilft der Haut sich zu regenerieren, spendet viel Feuchtigkeit und lässt uns gleich vitaler und frischer aussehen. Folgende Tagescremes habe ich getestet und …