Alle Artikel mit dem Schlagwort: Outfit und Styling

Haarpracht – Zeit für Veränderung

Manchmal ist es einfach an der Zeit für eine Veränderung! Und bei uns Frauen fängt das Umstylen meistens bei der Frisur an und endet bei den Schuhen. Ich hatte also Lust auf eine Veränderung und vor allem Lust auf eine neue Frisur. Letzte Woche Donnerstag war es dann soweit, mein Termin bei Katharina von Tausendschön stand und ich war bereit – bereit für eine Veränderung! Sie riet mir zu einer radikalen Kürzung meiner langen Haare (Long-Bob) und zu einer intensiveren Farbe. Da Katharina ein echter Profi ist, vertraute ich ihr blind und sie zauberte mir eine tolle Trendfrisur, die mich absolut begeistert hat. Irgendwie anders, immer noch ich, aber viel frischer und viel modischer. Ich hatte ein Gefühl von einer „cleanen Aufgeräumtheit“ auf meinem Kopf, anders kann ich es nicht erklären. Jedenfalls fühle ich mich absolut wohl mit dem tollen Haarschnitt. Guter Stil fängt vor allem am Kopf an. Wenn die Frisur und das Make-up nicht stimmen, dann stimmt der ganze Look nicht. Natürlich benötigt ein gutes Styling auch immer ein frisches Make-up, eine gute Pflege …

Dress Up – Kleider machen doch Leute!

Ich erinnere mich noch genau an die Hochzeit meiner Cousine, als wenn es gestern gewesen wäre. Ich war neun Jahre alt. Es war aber nicht die Feierlichkeit, die mir besonders in Erinnerung geblieben ist, nein, es war diese blonde Frau mit diesem unfassbar eleganten Abendkleid. Das Kleid war knöchellang, hatte einen langen Schlitz an der Seite und es war Schwarz-Weiß (halbseitig Schwarz – halbseitig Weiß). Ich weiß noch, wie ich sie bewundert habe und ich mir schon damals geschworen hatte, so möchte ich auch mal sein. Sie stach mit diesem außergewöhnlich tollen Kleid, mit diesem perfekten Make-Up und ihrem blonden Bob einfach aus der Menge heraus. Und ich? Ich trug an diesem Tag einen furchtbaren langen blauen Rock, mit weißem Blumenmuster und ich schämte mich sehr dafür. Sicher erinnert sich niemand mehr an mein Outfit! Zweites Beispiel: Ich kaufte mir vor ca. 10 Jahren einen sündhaft-teuren italienischen Ledertrenchcoat, den ich mir eigentlich überhaupt nicht leisten konnte. Dennoch war ganz verliebt in dieses edle Teil und ich weiß noch, wie er sich beim Anprobieren in dem …