Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fashion

Kann ich das noch tragen? Ist Mode eine Frage des Alters?

Vor einigen Wochen, im Auto mit meiner Freundin Anette, eine Unterhaltung unter Freundinnen: „Sag mal, kann ich in meinem Alter noch Jeans mit Löchern tragen, oder sehe ich damit lächerlich aus?“ Die Antwort: „Lass es lieber sein.“ Schade. Es ging um den neuen Trend, der aktuell überall zu sehen ist, Jeans in Ripped Optik. Zerrissene Jeans liegen derzeit total im Trend. Die Ripped Optik, also die in unterschiedlichen Abständen eingebrachten Querschnitte, sorgen für ein ausgefranstes Aussehen. Sehr cool, aber in unserem Alter auch noch cool? Wir kamen nach langem hin- und her zum dem Ergebnis: Nein! Ripped Jeans sind nicht mehr angemessen, oder doch?? Rückblick: Vor zwei Monaten war ich bei Zara shoppen. Eine schwarze Skinny Jeans in Ripped Optik fiel mir sofort ins Auge und ich war sofort fixiert. Ich probierte die Jeans an und bemerkte schon in der Umkleidekabine, dass diese Jeans viele, viele Löcher und Risse hatte. Destroyed Look in Vollendung! Sie passte perfekt und sie sah cool und verwegen aus. Doch dann kamen schleichend Zweifel, ob ich vielleicht ein klein wenig zu …

Kleiderschrank aufräumen – Alarmstufe 2

Es gibt Kleidungsstücke, die sind einfach überfällig – hier Alarmstufe 2: Schuhe, die alt und ausgelatscht sind oder abgelaufene Absätze haben. Ich denke da auch an schiefe Fake-Uggs. Skinny-Jeans, die nicht mehr skinny sind. Leider sehen diese ausgeleiert nicht mehr chic, sondern eher wie Jogginghosen aus. Hüftjeans – auch hier heißt es: „time to say Goodbye“. Oberteile, Leggins & Co in Leoprint – ich kann dem „Peggy-Bundy-Gedächtnis-Look“ leider nichts abgewinnen. Wenn der Look nur im Geringsten an Peggy Bundy erinnert, bitte weg damit. BH’s die nicht richtig passen oder ihren Sinn und Zweck nicht erfüllen. Wenn ein BH nicht stützt und kein schönes Körbchen formt, dann hat er seinen Sinn und Daseinsberechtigung leider vertan. Also girls, ran an den Kleiderschrank und ausmisten. Im Frühjahr braucht ihr sowieso Platz für Neues! Ich bringe meine Kleider und Schuhe, die noch gut in Schuss sind, zu Oxfam. Ich wünsche euch viel Spaß dabei. Welche Teile mistet ihr regelmäßig aus? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!