Alle Artikel mit dem Schlagwort: Biolebensmittel

Lieber jetzt an Morgen denken!

Vor drei Monaten entschied ich mich ganz bewusst zu einem sechsmonatigen Kaufverzicht, zumindest was Klamotten und Schuhe betrifft. Ich gebe es auch ganz offen zu, es fällt mir immer noch schwer, nicht zu konsumieren. Aber es soll ja auch ein bisschen wehtun, wenn man sich mal vorübergehend für eine nachhaltige Lebensweise entscheidet. Wenn man wie ich, schon 50 Paar Schuhe besitzt, kann man durchaus ein halbes Jahr auf den Kauf eines weiteren Paares verzichten. Oder wie seht ihr das? Wir können alle ein wenig dazu beitragen, unser Ökosystem zum Wohle zukünftiger Generationen lebenswert zu erhalten, wenn wir uns öfters Mal unseren eigenen Lebensstil  bewusst machen. Mein Lebensstil war eigentlich gar nicht so schlecht, wenn ich jetzt so darüber nachdenke. Ich war vor meinem Autokauf bei Car-Sharing angemeldet (und bin es immer noch), meinen Kleiderschrank miste ich regelmäßig aus und spende mindestens 3x im Jahr an soziale Einrichtungen (z. B. Oxfam). Ich kaufe überwiegend Bio-Lebensmittel auf dem Wochenmarkt oder in Bio-Supermärkten ein und ich koche immer frisch und achte auf saisonale Angebote. Nachhaltige und fair produzierte Kleidung findet auch …

Zucker lässt uns alt aussehen

Inzwischen wissen wir alle, dass Zucker nicht gesund ist, dick macht und Karies verursacht. Dass der regelmäßige Zuckerkonsum uns auch schneller altern und alt aussehen lässt, wissen die Wenigsten unter uns.  Verantwortlich hierfür sind die biochemischen Reaktionen in unserem Körper, die mit allen Arten von Lebensmitteln auftreten. Manche Lebensmittel lassen uns schneller altern, andere Lebensmittel helfen dabei das Altern zu bekämpfen. Essen wir regelmäßig die falschen Lebensmittel kann dies auf die Jahre gesehen ein älteres Aussehen verursachen, als wir wirklich sind. Leider ist es mittlerweile so, dass die meisten Menschen viel mehr Zucker aufnehmen, als ihr Körper verwerten kann. So jetzt wird es wissenschaftlich: Die wichtigsten Prozesse, die in unserem Körper vor sich gehen und eine große Auswirkung auf unser Aussehen und unseren Alterungsprozess haben, heißen „Glykation“, „Inflammation“ und „Oxidation“. Der glykämische Index beschreibt, wie schnell Zucker aus verschiedenen Lebensmitteln ins Blut gelangt. Ist der Blutzuckerspiegel häufig oder langfristig erhöht, werden dadurch die Zellalterung sowie eine Schädigung der Gelenke begünstigt. Das bedeutet, die wichtigste Voraussetzung für eine schöne und gesunde Haut ist gesundes Blut. Ist …