Alle Artikel in: Mode

Dress to impress – Feminines Kleid von Ted Baker

Bereits vor einigen Monaten erhielten wir eine schöne familieninterne Hochzeitseinladung, und ich freute mich schon seit Wochen auf diesen besonderen Tag. Wie alle Frauen unter uns wissen, stellt man sich natürlich bereits kurz danach die entscheidende Frage, welches Kleid, welche Schuhe, welche Tasche es für den festlichen Tag sein soll. Die Trauung fand in einem sehr abgelegenen Dorf, in einem alten Turm, mitten in einer grünen idyllischen Landschaft statt. Die Wetterlage letztes Wochenende war leider nicht so sommerlich, wie eigentlich erhofft. Da ich überhaupt nicht gerne friere, habe ich mich kurz vor Abfahrt für mein neues Ted Baker Kleid entschieden. Das zarte Cocktailkleid mit buntem Blumenmuster und Stehkragen ist aus der aktuellen Sommerkollektion und liegt absolut im Trend. Blaue Sandalen, eine kleine farbige Tasche von Michael Kors, ein weißer Blazer von Zara rundeten mein Outfit ab. Für kleine Farbtupfer sorgten Lippen und Nägel in einem passenden Pink. Wie gefällt euch mein neues Kleid? Findet ihr es nicht ein wenig zu brav?  

Wenn der Schuh drückt

Ich hab’s schon wieder getan! Schuhe geshoppt, die zu klein sind. Bekanntlich, lernt Frau aus Fehlern, aber wir Frauen haben da wohl so ein Fehlerverdrängungsorgan, das beim Schuhkauf aktiv wird. Wer kennt sie nicht, die wohlklingenden Worte vom Schuhverkäufer: „die weiten sich noch, und die Schuhe stehen dir (!) unglaublich gut…“ und klingen wie Zauberklänge und man stakst mit den unbequemen Dingern, verzückt wie eine Göttin, vorm Spiegel hin und her. Leider war ich so verliebt in die hübschen Ballerinas, dass mir jeglicher Realitätssinn abhandengekommen war. Und die Wahrheit kennen wir zu gut: Schuhe weiten sich nie, besonders keine Lackschuhe! Oder, doch??