Alle Artikel in: Wiesbaden

Das süße Leben genießen – Zu Besuch bei L’Art Sucre

Es war nicht mein erster Besuch bei L’Art Sucre. Meistens landen wir in dem kleinen Café samstags nach unserer Einkaufstour in der Stadt, um uns eine kleine süße Köstlichkeit zu gönnen. Mein Liebster schätzt besonders die „Schokoladenbomben“, wie er sie nennt. Letzte Woche hatte ich dann die famose Idee, einen Beitrag über das L’Art Sucre zu schreiben. Denn es liegt mir am Herzen, dass kleine Cafés unserer Gesellschaft weiter erhalten bleiben und wir nicht von weiteren Bäckereiketten überschwemmt werden. Das L’Art Sucre liegt ein wenig versteckt in einer Seitenstraße der Wiesbadener Fußgängerzone, direkt neben einem bekannten Currywurst-Imbiss. Zwei Gegensätze, wie sie nicht unterschiedlicher sein können. Ich freue mich, Euch heute ein echt „süßes“ Café, mitten in Wiesbaden etwas näher vorzustellen. Ich hatte diese Woche die Möglichkeit mit der Chefin, Frau Sandra Köller, ein wenig zu plaudern. Sie verriet mir, dass sie im Jahr 2008 mit ihrem Mann, dem Patissier, Florian Köller das Unternehmen L’Art Sucré, die süße Kunst gegründet haben. Die erste Patisserie eröffneten sie 2009 in Wiesbaden, einige Jahre später kam eine Filiale im …

Shopping-Alarm! COS eröffnet Filiale in Wiesbaden.

Es traf mich aus heiterem Himmel. Was war passiert? Wie an den meisten Samstagen, war ich mit meinem Liebsten in der Stadt zum Einkaufen unterwegs. Beim Bummeln durch die Fußgängerzone, kamen mir plötzlich drei bekannte Buchstaben „C O S“ in mein Sichtfeld. OMG !!! Ich konnte mein Glück kaum fassen und es ist also tatsächlich wahr! COS eröffnete am 12. August eine weitere Filiale in der Wiesbadener Innenstadt. Niemand hatte mich informiert. War es eine geheime Aktion? Alle die mich kennen, wissen, dass COS eines meiner liebsten Labels ist und ich dafür bisher immer nach Frankfurt fahren musste, um mir die neueste Kollektion anzuschauen. Und, jetzt muss ich nur kurz um’s Eck spazieren. Wie ich recherchiert habe, treibt H&M seine „Upper Casual Tochter“ zu neuen Expansionszielen auf dem deutschen Markt, wo die Marke seit 2007 vertreten ist. Der Store in Wiesbaden ist in das 1904 errichtete Pressehaus in der Langgasse eingezogen. Der Ladenbau des Stores hat sich an die gewohnt charakteristische Ästhetik aus klaren Linien und minimalistischen Formen orientiert. Ich bin bereit, Shoooopping Alaaaarm!!! Wart ihr …

Farbfrühstück bei Tausendschön

Sonntags zum Friseur gehen und einen gemütlichen Termin inklusive Schlemmerbuffet genießen? Ein neuer Trend, oder was steckt dahinter? Normalerweise besuche ich meinen Frisör Tausendschön in Wiesbaden, um mir eine neue, trendige Frisur verpassen zu lassen.  Am vergangenen Sonntag fand dort wieder das berühmte Farbfrühstück statt. Das habe ich mir mal genauer angeschaut.

Und welcher Farbtyp bist du?

Wie lange braucht man, um sich ein Bild über einen anderen Menschen zu bilden? Ja genau, drei Sekunden. Körperhaltung, Kleidung, Sprache, Frisur, Farben, Make-Up: Das alles formt sich zu einem Gesamtbild. Möchte man nun sein Selbstbild etwas optimieren, dann ist es wichtig zu wissen, welche Farben den eigenen Typ besser zur Geltung bringen.