Alle Artikel mit dem Schlagwort: Düfte

Ein Duftstatement – Black Orchid von Tom Ford

Schon der schwarze Flakon ist ein Statement, veredelt mit einer goldenen Plakette verspricht das Parfüm einen geheimnisvollen Inhalt. Alle Düfte von Tom Ford sind nichts für schwache Nerven oder Mainstreamliebhaber. Die Düfte sind außergewöhnlich, intensiv und von einer nie dagewesenen Präsenz. Meine erste Begegnung mit Tom Ford Düften hatte ich im März dieses Jahres im El Corte Ingles Kaufhaus auf Mallorca. Wir schlenderten durch die Kosmetik- und Parfümabteilung und rochen hier und da mal, bis mein Mann vorbeikam und mich kurz an seinem Arm riechen ließ. !!! Schock !!! So einen intensiven und derart betörenden Duft hatte ich noch nie zuvor gerochen. Es war Oud Wood und ich war hypnotisiert. Mein Mann war auch hin und weg und kaufte das Parfüm, ohne auch nur eine Sekunde zu zögern. Es ist eine Duftkomposition aus Rosenholz, sinnlichem Kardamom und chinesischem Pfeffer. Seit dem liebe ich es, wenn er diesen Duft trägt. Alle anderen Parfüms können mit Tom Ford nicht mithalten, sie driften weit ab und hängen meilenweit wie langweilige Eintagsfliegen hinterher. Einmal angefixt war ich nun ebenfalls scharf auf ein Parfüm von Tom Ford. Normalerweise …