Schönheit
Kommentare 4

Haarpracht – Zeit für Veränderung

Manchmal ist es einfach an der Zeit für eine Veränderung! Und bei uns Frauen fängt das Umstylen meistens bei der Frisur an und endet bei den Schuhen. Ich hatte also Lust auf eine Veränderung und vor allem Lust auf eine neue Frisur. Letzte Woche Donnerstag war es dann soweit, mein Termin bei Katharina von Tausendschön stand und ich war bereit – bereit für eine Veränderung! Sie riet mir zu einer radikalen Kürzung meiner langen Haare (Long-Bob) und zu einer intensiveren Farbe. Da Katharina ein echter Profi ist, vertraute ich ihr blind und sie zauberte mir eine tolle Trendfrisur, die mich absolut begeistert hat. Irgendwie anders, immer noch ich, aber viel frischer und viel modischer. Ich hatte ein Gefühl von einer „cleanen Aufgeräumtheit“ auf meinem Kopf, anders kann ich es nicht erklären. Jedenfalls fühle ich mich absolut wohl mit dem tollen Haarschnitt.

Guter Stil fängt vor allem am Kopf an. Wenn die Frisur und das Make-up nicht stimmen, dann stimmt der ganze Look nicht. Natürlich benötigt ein gutes Styling auch immer ein frisches Make-up, eine gute Pflege und Grundierung, damit der Teint schön ebenmäßig wirkt.

 

Mein Outfit:

Zur neuen Frisur zeige ich euch ein Outfit komplett in Weiß. Komplett-Looks in Weiß funktionieren auch im Alltag und ich empfehle dazu knallige Accessoires oder farbige Schuhe, damit man nicht wie eine Zahnärztin aussieht. Weiß ist im Sommer 2017 Trend und zaubert uns einen cleanen und frischen Look.

Na habt ihr jetzt auch Lust auf eine neue Frisur bekommen? Dann traut euch. Wie gefällt euch mein neues Styling?

4 Kommentare

  1. zeitlosbezaubernd sagt

    Toll siehst du aus mit deiner neuen Frisur und Haarfarbe. Das erinnert mich so an meine Mutter, die hatte in jungen Jahren genau diese Haarfarbe, allerdings in Natur. Ich habe von meiner Mutter auch ganz viele Rotpigmente geerbet. Daher habe ich früher meine Haare immer dunkel gefärbt.
    Liebe Grüße Petra

    • Hanuki sagt

      Hallo Petra, vielen Dank. Ich bin von Natur aus rothaarig, aber nicht ganz so kräftig 🙂 Leider gehen die Rotpigmente im Alter immer mehr verloren, was schade ist. Früher habe ich meine roten Haare gehasst, jetzt hätte ich sie gerne wieder so kräftig 🙂

      Liebe Grüße
      Hanuki

Schreibe hier Deinen Kommentar.