Mode
Schreibe einen Kommentar

From Paris with Love – Fashiontrends aus Paris

Diese Fashiontrends, frisch aus der Modehauptstadt Paris, habe ich für euch herausgefiltert und möchte sie euch heute vorstellen. Leider nur eine kleine Miniauswahl der neuesten Herbst/Winter Kollektion, die derzeit in der Galerie Lafayette in Paris zu sehen ist.

Paris2

Der diesjährige Winter wartet mit weiten Schnitten und eindrucksvollen Längen auf und spielt neben Schwarz- und Ecrutönen mit verschiedenen Farbakzenten. Die Kollektionen der angesagtesten Designer setzen auf glitzernde und schimmernde Stoffe mit einem Hauch von Luxus.

Paris5

Ich fand die Kollektionen von Zadiac & Voltaire, The Kooples, Sandro (hier…..) und Victoria Beckham am eindrucksvollsten. Bei fast allen Designern konnte ich in ihren Kollektionen glamouröse Eleganz mit einem Hauch von Extravaganz sehen. Am besten gefiel mir der gelbe Wollrock in Zitronengelb.

Paris1

Kein Wunder, denn die aktuelle Vogue berichtet bereits über den „gelben“ Modetrend Frühjahr 2017 – Ja Girls, Gelb!!! Die Gute-Laune-Farbe wird uns nächstes Jahr in allen Variationen begegnen. Die Signalfarbe war ja bereits 2016 ein erfrischender Hingucker, aber die Designer haben wohl noch nicht genug bekommen und werden uns daher auch für die Frühjahr/Sommer-Saison 2017 ein herrliches Potpourri an Gelbtönen präsentieren. Mir gefällt die Trendfarbe als erfrischendes Fashionstatement, aber man sollte genau schauen, welcher Gelbton am besten zu einem passt. Mir steht als Rothaarige am besten Zitronengelb, alle warmen Gelbtöne (senfgelb, honiggelb) sind für mich leider ein No-Go.

Ein weiterer Trend, der auch nicht unbedingt neu ist: Layering!

Paris6

Kurz über lang, Kleider über Hosen, Bustier-Tops über Blusen, kurze Jackenärmel oder extralange Pulloverärmel. Designer wie Dries Van Noten beweisen, dass der Layering-Look mit luftig-leichten Materialien spielerisch ganz vielschichtige und kreative Outfits kreiert. Ich denke, man braucht schon etwas Mut und ein stilsicheres Auge, um mit Gegensätzen (weit über schmal, blickdicht zu transparent) gekonnt ein alltagstaugliches Outfit hinzukriegen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Kleidungsstücke so zu kombinieren, dass sie sich nicht nur optisch, sondern auch in ihrer Länge deutlich voneinander unterscheiden. In der nächsten Frühjahr Saison werden zudem schmale Tops über weite Hemden getragen oder mehrere Kleidungsstücke aus einer Farbfamilie übereinander getragen.

Ein weiterer Trend: Pailletten!!! Es wird funkeln im Winter, und zwar in allen Variationen. Also traut euch ruhig ein Paillettenteil alltagstauglich zu stylen. Wie ihr seht, kann man Pailletten gekonnt für den Alltag einsetzen.

Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ empfehle ich bei diesem Trend, sich auf ein Kleidungsstück mit den funkelnden Pailletten zu konzentrieren. Ob Jacke, Kleid, Bluse oder Sneaker – welches Kleidungsstück hier funkeln darf, ist dabei ganz euch selbst überlassen! Also traut euch…!!!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstylen! Welches Teil gefällt euch am besten???

Wirklich coole Designerklamotten könnt ihr z.B hier bei „myClassico“ online bestellen.

Paris4

Schreibe hier Deinen Kommentar.