Mode
Schreibe einen Kommentar

Erster Herbsttrend 2016

Ich war für euch mit der Kamera in Wiesbaden unterwegs, um mir schon mal ein Bild von den kommenden Herbsttrends 2016 zu machen.

Die gute Nachricht schon mal vorweg, die Farben Rosa und Babyblau bleiben uns auch im Herbst 2016 weiter erhalten. Und auch sonst ist keine Zeit für winterliche Tristesse. Neben den Farbklassikern: Grau, Schwarz und Braun haben viele Designer tief in die Farbkiste gegriffen. Aufregende Farbkollektionen in Grün, Rot, Pink sind diesen Winter total angesagt. Aber ruhigere Töne werden angeschlagen: Cremeweiß und grün werden uns ebenfalls begegnen.

Hier schon mal eine kleine Trendvorschau, gesehen in den lokalen Stores in Wiesbaden:

Cmooon1200

Auf den internationalen Laufstegen von New York bis Paris grünte es während der Herbst/Winter-Modeschauen 2016/17 wie schon lange nicht mehr: Ob kräftiges Flaschengrün, leuchtendes Grasgrün oder gedecktes Olivgrün – „Back to Nature“ lautete bei Rag & Bone, Prada, Dior, Hermès, Loewe und Co. das Motto der Stunde.

Cos1201

Herbsttrend bei COS.

Herbst1200

In dieser Saison dreht sich alles um Oversized, von Sweatshirts zu extralangen Ärmeln, Bomberjacken, Schnürdetails und auch ein wenig Lackleder (igitt) habe ich gesehen – direkt aus den 90ern. Wem’s gefällt….

Kleid1202

Die Trends sind dieses Jahr: verspieltes Styling, die Farbe Rosa, pudrige Farbtöne, lange Schnitte, und romantische Looks, welche die Weiblichkeit unterstreichen.

Trend1200

Tasche1200

Stiefel1200

Kombination1200

Diese Kombination ist mein Favorit, da ich klassische Röcke in A-Linie sehr gerne trage. Zum Glück auch weiterhin im Trend.

Fortsetzung folgt….

 

 

 

Schreibe hier Deinen Kommentar.