Mode
Schreibe einen Kommentar

Der perfekte Casual-Look – Streifenbluse

Bereits letztes Jahr konnten wir von gestreiften Blusen nicht genug kriegen. Doch jetzt im kommenden Frühjahr ist es Zeit für die brave Schwester! Die neuen Blusen im „New Romantic-Look“ sind jetzt noch verspielter, sie haben Rüschen, Puffärmel, überlange Ärmel, Spitzeneinsätze oder einen Carmenausschnitt (schulterfrei). Es gibt momentan so viele verschiedene Blusen-Schnitte, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich finde es toll, denn Blusen sind einfach super zu tragen und perfekt für jeden Anlass. Ob Casual gestylt für den Alltag, etwas businesstauglicher mit Blazer und Hose oder mit Spitze für den Abend. So eine große Vielfältigkeit macht einfach Spaß und kann man nur lieben.

Den heutigen Fashion-Look: Hellblaue Streifenbluse von H&M, mit einem gemusterten Rock von Warehouse und einem Cardigan von COS in Dunkelblau, habe ich tagsüber getragen und ist daher ein alltagstauglicher Casual-Look. Ich liebe Blautöne und besonders Hellblau. Der Pastellton schmeichelt sowohl heller als auch dunkler Haut und steht sowohl Frauen mit blonden als auch braunen oder roten Haaren. Hellblau zaubert einfach einen frischen Teint und wirkt nie langweilig.

 


Das bestätigt auch Kate Smith (amerikanische Farbexpertin und Gründerin der Agentur Sensational Color in einem Interview mit dem Online-Magazine Who What Wear): „Haare und Haut werden mit dem Alter fahler. Hellblaue Töne sehen bei jedem Typ schön aus, egal ob man einen hellen, nordischen oder eher warmen, olivfarbenen Teint hat.“ Quelle: Elle Online.

Um die brave Streifenbluse etwas lebendiger in Szene zu setzen, habe ich sie mit einem gemusterten Rock kombiniert. Ich finde, dadurch sorgt der Mustermix für richtig gute Laune und lässt das Outfit nicht bieder oder langweilig wirken.


Blaue Streifenblusen sind daher dank unendlicher Kombinationsmöglichkeiten eine „Never-Ending-Love-Story“.

Outfit-Details:

  • Mantel – Zara
  • Streifenbluse – H & M
  • Cardigan – COS
  • Rock – Warehouse (bei Zalando Online bestellt)
  • Strumpfhose – Kunert
  • Booties – French Connection
  • Mütze – Hallhuber

Wie gefällt euch mein Casual-Look? Wie stylt ihr eure Lieblingsbluse? Schreibt mir, ich bin gespannt!


Update vom 1. März 2017:

Dieser Beitrag hat bei den männlichen Lesern (hihi – kein Witz !!) zu Fragen und Diskussionen geführt. Es wurde von zwei Herren bemängelt, dass man die angeblichen „Streifen“ überhaupt nicht erkennen könnte. Pah!! Es wurde also mehrmals die Frage gestellt: Wieso über eine Streifenbluse schreiben, wenn man die Streifen überhaupt nicht erkennen kann??

So, ihr pingeligen Erbsenzähler, hier der Beweis:

 

Schreibe hier Deinen Kommentar.